Disease-Management-Program (DMP)

Zielsetzung

  • Verbesserung der Versorgung von Patienten und Patientinnen mit koronarer Herzkrankheit (KHK) und Herzinsuffizienz

Elemente

  • qualitätsorientierte und patientenbezogene Betreuung
  • regelmäßige Informationen für Arzt und Patienten
  • standardisierte Dokumentation des Behandlungsverlaufs
  • interdisziplinäre, berufs- und sektorenübergreifende Behandlung
  • Schulungsmaßnahmen 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.